Zufluss

(weiter geleitet durch Zuflusse)

Zu·fluss

 <Zuflusses, Zuflüsse> der Zufluss SUBST
1. Fluss, der in ein anderes Gewässer mündet Der See hat mehrere Zuflüsse.
2. kein Plur. Abfluss das Zufließen der ständige Zufluss frischen Wassers
3. kein Plur. Abfluss das Hinzukommen der Zufluss weiterer Finanzmittel
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zu•fluss

der
1. ein Bach, Fluss o. Ä., der in einen anderen Bach, Fluss, in einen See usw fließt: Der See hat mehrere Zuflüsse
2. nur Sg; das Zufließen (2): der Zufluss von Spenden
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Zufluss

(ˈʦuːflʊs)
substantiv männlich
Zuflusses , Zuflüsse (ˈʦuːflʏsə)
1. das Zuströmen von Luft oder Wasser der Zufluss frischer Meeresluft Die Quelle sorgt für den Zufluss von frischem Wasser.
2. Bach oder Fluss, der in ein anderes Gewässer mündet Dieser Bach ist der einzige Zufluss zum See.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Zufluss

afflux

Zufluss

altamarea, affluente

Zufluss

preamar

Zufluss

akış

Zufluss

تدفق

Zufluss

napływ

Zufluss

Приток

Zufluss

流入

Zufluss

流入

Zufluss

Příliv

Zufluss

流入

Zufluss

유입

Zufluss

Inflöde

Zu|fluss

?
m
no pl (lit, fig: = Zufließen) → influx, inflow; (Mech: = Zufuhr) → supply; Zufluss kalter Meereslufta stream of cold air from the sea
(= Nebenfluss)affluent, tributary; (zu Binnensee) → inlet
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007