Zuckerguss

Zụ·cker·guss

 <Zuckergusses> der Zuckerguss SUBST kein Plur. Glasur aus Zucker 1 und anderen Zutaten auf Kuchen und Gebäck

Gụss

der; -es, Gụ̈s•se
1. eine relativ große Menge einer Flüssigkeit, die mit einem Schwung ausgeschüttet od. ausgegossen wird
2. das Gießen eines Gegenstandes aus Metall o. Ä.: der Guss einer neuen Glocke
|| K-: Gussbeton, Gussform, Gussstahl
3. eine Schicht aus (verflüssigter und wieder fest gewordener) Schokolade o. Ä. (meist auf einem Kuchen): den Guss für die Torte vorbereiten
|| -K: Tortenguss; Schokoladenguss, Zuckerguss
|| ID wie aus einem Guss vollkommen einheitlich (in der Gestaltung) ≈ homogen: Architektur und Ausgestaltung der Kirche wirken wie aus einem Guss

Zụ•cker

der; -s, -
1. nur Sg; eine weiße od. braune Substanz (in Form von Pulver, kleinen Kristallen od. Würfeln), mit der man Speisen und Getränke süß macht <brauner, weißer, feiner Zucker; ein Stück, ein Löffel Zucker; etwas mit Zucker süßen; süß wie Zucker>: Nehmen Sie Zucker in den/zum Tee?; Ich trinke den Kaffee ohne Zucker
|| K-: Zuckerdose, Zuckerfabrik, Zuckerglasur, Zuckerguss, Zuckerlösung, Zuckerraffinerie, Zuckerstreuer, Zuckerwasser
|| -K: Kandiszucker, Kristallzucker, Puderzucker, Staubzucker, Würfelzucker; Rohrzucker, Rübenzucker; Rohzucker
|| zu Zuckerdose ↑ Abb. unter Frühstückstisch
2. Chem; eine von mehreren süß schmeckenden Substanzen, die in Pflanzen gebildet werden
|| -K: Fruchtzucker, Traubenzucker, Malzzucker
3. nur Sg, gespr ≈ Diabetes <Zucker haben; an Zucker leiden, erkrankt sein>
|| zu
1. und
2. zụ•cker•hal•tig Adj; nicht adv; zụ•cke•rig, zụck•rig Adj
Übersetzungen

Zuckerguss

icing, frosting, sugar icing

Zuckerguss

betún, glaseado

Zuckerguss

cukrová poleva

Zuckerguss

glasur

Zuckerguss

kuorrutus

Zuckerguss

glaçage

Zuckerguss

glazura

Zuckerguss

glassa

Zuckerguss

降霜

Zuckerguss

설탕을 입힘

Zuckerguss

glazuur

Zuckerguss

glasur

Zuckerguss

lukier

Zuckerguss

glasyr

Zuckerguss

น้ำตาลไอซิ่งบนขนมเค้ก

Zuckerguss

lớp phủ kem đường

Zuckerguss

结霜