Zerstreutheit

Zer·streut·heit

 die (kein Plur.) die Eigenschaft, zerstreut1 zu sein Die Kollegen machen sich gern über seine Zerstreutheit lustig.

zer•streut

1. Partizip Perfekt; zerstreuen
2. Adj; so, dass man an etwas ganz anderes denkt, während man etwas tut ≈ unkonzentriert <ein Mensch; zerstreut lächeln, antworten, nicken; zerstreut wirken>
3. Adj; <zerstreut liegende Häuser, Höfe> so, dass sie einzeln und weit voneinander entfernt liegen
|| zu
2. Zer•streut•heit die; nur Sg
Übersetzungen

Zer|streut|heit

f <->, no plabsent-mindedness