Zentralverriegelung

Zen·t·ral·ver·rie·ge·lung

 <Zentralverriegelung, Zentralverriegelungen> die Zentralverriegelung SUBST kfz: Vorrichtung, mit der in einem Auto alle Türen gleichzeitig verriegelt werden können
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zentralverriegelung

(ʦɛnˈtraːlfɛɐriːgəlʊŋ)
substantiv weiblich
Zentralverriegelung , Zentralverriegelungen (-en)
Auto Vorrichtung für das gleichzeitige Ver- oder Entriegeln aller Türen und Klappen mithilfe eines Schlosses oder der Fernbedienung
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.