Zeitbombe

Zeit·bom·be

 <Zeitbombe, Zeitbomben> die Zeitbombe SUBST
1. eine Bombe, die einen Zeitzünder hat und zu einer bestimmten Zeit automatisch explodiert Der Täter hatte im Auto des Opfers eine Zeitbombe deponiert.
2. übertr. eine Situation, die irgendwann sehr gefährlich werden kann Diese ungesicherte Mülldeponie ist eine Zeitbombe für das Grundwasser.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Zeit•bom•be

die; eine Bombe, die (automatisch) nach einer bestimmten Zeit explodiert
|| ID meist Die Zeitbombe tickt/Wir sitzen auf einer Zeitbombe wir sind in einer sehr gefährlichen Situation
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Zeitbombe

(ˈʦaitbɔmbə)
substantiv weiblich
Zeitbombe , Zeitbomben (-n)
1. Militär Bombe mit Zeitzünder In der Aktentasche war eine Zeitbombe versteckt.
2. figurativ Gefahr, die irgendwann zum Unheil führen wird Atommüll bleibt eine tickende Zeitbombe.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Zeitbombe

time bomb

Zeitbombe

časovaná bomba

Zeitbombe

tidsindstillet bombe

Zeitbombe

aikapommi

Zeitbombe

tempirana bomba

Zeitbombe

時限爆弾

Zeitbombe

시한폭탄

Zeitbombe

tijdbom

Zeitbombe

tidsbomb

Zeitbombe

ระเบิดที่ตั้งเวลาได้

Zeitbombe

saatli bomba

Zeitbombe

bom hẹn giờ

Zeitbombe

定时炸弹