Wunsch

Wụnsch

 <Wunschs (Wunsches), Wünsche> der Wunsch SUBST
1. etwas, das man gern haben möchte Ein Medizinstudium war ihr größter Wunsch., der Wunsch nach Erholung/mehr Abwechslung/Ruhe, Es ist alles nach Wunsch verlaufen.
2. eine geäußerte Bitte Ihr Wunsch sei mir Befehl!, Haben Sie noch einen Wunsch?
3. etwas, das man jmdm. wünscht ein Wunsch für Gesundheit/ein glückliches Leben, jemandem gute Wünsche zum Geburtstag übermitteln/überbringen auf Wunsch so, wie man es will ein frommer Wunsch etwas, das leider nicht Wirklichkeit werden kann

Wụnsch

der; -(e)s, Wün•sche
1. der Wunsch (nach etwas) etwas (od. die Vorstellung davon), was jemand gerne haben möchte <ein geheimer, unerfüllbarer, dringender Wunsch; einen Wunsch haben, äußern; jemandem einen Wunsch erfüllen, abschlagen; sich nach jemandes Wünschen richten>: der Wunsch nach Frieden; Mein einziger Wunsch ist ein schöner Urlaub; Hast du einen Wunsch für Weihnachten? (= Was möchtest du als Geschenk?)
2. meist Pl ≈ Glückwunsch
|| NB: meist in festen Formeln verwendet: Die besten Wünsche zum Geburtstag/zur Hochzeit!; Alle guten Wünsche für die Zukunft!
|| -K: Glückwunsch, Segenswunsch
3. etwas verläuft nach Wunsch etwas verläuft so, wie man es sich vorgestellt hatte
4. auf Wunsch wenn man es so will: Auf Wunsch liefern wir frei Haus
5. ein frommer Wunsch etwas, das gut gemeint ist, sich aber nicht verwirklichen lässt
|| ID Hier war der Wunsch der Vater des Gedankens diese Idee stammt von einem unrealisierbaren od. heimlichen Wunsch

Wunsch

(vʊnʃ)
substantiv männlich
Wunsch(e)s , Wünsche (ˈvʏnʃə)
das Gefühl, etw. haben, erleben, sein zu wollen o. Ä. jdm / sich einen großen Wunsch erfüllen Herzenswunsch jdm einen großen Wunsch erfüllen Haben Sie noch einen Wunsch? Das Muster entspricht nicht ganz meinen Wünschen.
wenn es gewünscht wird Auf Wunsch auch in anderen Farben erhältlich.
weil es viele wünschen
so verlaufen, wie es geplant war
Schlussformel im Brief
Übersetzungen

Wunsch

dilek, istek

Wunsch

desig

Wunsch

deziro

Wunsch

deseo

Wunsch

kívánság

Wunsch

ósk

Wunsch

życzenie

Wunsch

längta, önskan

Wunsch

přání

Wunsch

ønske

Wunsch

ευχή

Wunsch

toive

Wunsch

želja

Wunsch

願い

Wunsch

소원

Wunsch

ønske

Wunsch

ความต้องการ

Wunsch

điều ước

Wunsch

愿望

Wụnsch

m <-(e)s, ºe>
wish; (= sehnliches Verlangen)desire; (= Bitte)request; ein Pferd war schon immer mein WunschI’ve always wanted a horse; nach Wunschjust as he/she etc wants/wanted; (= wie geplant)according to plan, as planned; (= nach Bedarf)as required; auf or nach Wunsch der Elternas his/her etc parents wish/wished; alles geht nach Wunscheverything is going smoothly; von dem Wunsch beseelt sein, …to be filled with the desire; hier ist der Wunsch der Vater des Gedankens (prov) → the wish is father to the thought (prov); ich habe einen Wunsch an dichI’ve a request to make of you; was haben Sie für einen Wunsch?what can I do for you?; haben Sie (sonst) noch einen Wunsch? (beim Einkauf etc) → is there anything else you would like?, is there anything else I can do for you?; sonst noch Wünsche? (iro)any other requests?; auf Wunschby or on request; auf jds (besonderen/ausdrücklichen) Wunsch hinat sb’s (special/express) request; auf allgemeinen/vielfachen Wunsch hinby popular request or demand ? ablesen, fromm b
usu pl (= Glückwunsch)wish; beste Wünsche zum Festthe compliments of the season
Goldäugige Gebieterin der Wünsche [Die unendliche Geschichte]Golden-eyed Commander of Wishes [The Neverending Story]
den Wunsch nach einem Kind verspürento feel broody [coll.] [of a woman]
Der Wunsch war der Vater des Gedankens.The wish was father to the thought.