Wundstarrkrampf

Wụnd·starr·krampf

 <Wundstarrkrampfs (Wundstarrkrampfes)> der Wundstarrkrampf SUBST kein Plur. med.: Tetanus eine lebensgefährliche Infektion offener Wunden, bei der die Muskeln starr werden eine Impfung gegen Wundstarrkrampf
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Wụnd|starr•krampf

der; nur Sg, Med; eine Krankheit, bei der nach der Infektion einer Wunde Muskelkrämpfe, Fieber und Atemnot auftreten; Med Tetanus
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Wundstarrkrampf

(ˈwʊntʃtarkrampf)
substantiv männlich nur Singular
Wundstarrkrampf(e)s
Medizin Krankheit, die bei Wundinfektionen auftritt und mit Muskelkrämpfen einhergeht sich gegen Wundstarrkrampf impfen lassen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Wundstarrkrampf

tetanos

Wundstarrkrampf

tètanus

Wundstarrkrampf

tetanus, lockjaw

Wundstarrkrampf

tétano, tétanos

Wundstarrkrampf

tétanos

Wundstarrkrampf

stífkrampi

Wundstarrkrampf

tetano

Wundstarrkrampf

stabligė

Wundstarrkrampf

klem

Wundstarrkrampf

tężec

Wundstarrkrampf

tétano

Wundstarrkrampf

stelkramp

Wundstarrkrampf

столбняк