Willkür

(weiter geleitet durch Willkürherrschaft)
Verwandte Suchanfragen zu Willkürherrschaft: Depot

Wịll·kür

 die Willkür SUBST kein Plur. abwert. ein Verhalten, das nur eigene Interessen und keine Rücksicht auf allgemein gültige Regeln oder Menschen nimmt In dem Land herrschte die reinste Willkür., der Willkür anderer/der Naturgewalten ausgesetzt sein
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Wịll•kür

die; -; nur Sg; das Handeln nur nach eigenem Belieben, bei dem man keine Rücksicht auf andere Menschen od. auf irgendwelche Regeln od. Gesetze nimmt <jemandes Willkür ausgesetzt sein; ein Akt der Willkür>
|| K-: Willkürakt, Willkürherrschaft, Willkürmaßnahme
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Willkür

(ˈvɪlkyːɐ)
substantiv weiblich nur Singular
Willkür
unberechenbares Verhalten, das die Rechte anderer missachtet der Willkür eines Tyrannen ausgesetzt sein
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Willkür

arbitrariness, arbitrarinesses

Willkür

willekeur

Willkür

başına buyrukluk, keyti hareket

Willkür

mielivalta

Willkür

arbitraire

Willkür

önkény, szabad akarat, szabad döntés

Wịll|kür

f <->, no plcapriciousness; (politisch) → despotism; (bei Entscheidungen, Handlungen) → arbitrariness; sie sind seiner Willkür schutzlos preisgegeben or ausgeliefertthey are completely at his mercy; das ist reinste Willkürthat is purely arbitrary; ein Akt der Willküran act of caprice/a despotic act/an arbitrary act
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007