Wasserkraft

Wạs·ser·kraft

 die Wasserkraft SUBST kein Plur. die Energie, die freigesetzt wird, wenn fließendes Wasser z. B. eine Turbine antreibt die Nutzung der Wasserkraft zur Energiegewinnung, Im Schwarzwald nutzten früher hunderte Mühlen und Sägewerke die Wasserkraft.

Wạs•ser•kraft

die; nur Sg; die Energie, die in fließendem Wasser ist

Wasserkraft

(ˈvasɐkraft)
substantiv weiblich nur Singular Wasserkraft
durch Wasser erzeugte Energie Wasserkraftwerk Turbinen, die mit Wasserkraft betrieben werden, liefern Strom.
Übersetzungen

Wasserkraft

énergie hydraulique

Wasserkraft

energia idrica