Wahlrecht

Wahl·recht

 <Wahlrechts (Wahlrechtes), Wahlrechte> das Wahlrecht SUBST
1pol.: rechtsw.: das Recht einer Person, an Wahlen teilzunehmen von seinem Wahlrecht Gebrauch machen
2rechtsw.: die gesamten gesetzlichen Regelungen, die Wahlen 2 1 betreffen ein demokratisches Wahlrecht, eine Reform des Wahlrechts aktives Wahlrecht pol.: das Recht zu wählen passives Wahlrecht pol.: das Recht, in bestimmte Ämter und Funktionen gewählt zu werden
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Wahl•recht

das
1. das Recht, zu wählen
2. die rechtlichen Vorschriften, die Wahlen2 betreffen
3. aktives Wahlrecht das Recht, jemanden zu wählen
4. passives Wahlrecht das Recht, gewählt zu werden
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Wahlrecht

(ˈvaːlrɛçt)
substantiv sächlich nur Singular Wahlrecht(e)s
Recht das Recht, an Wahlen teilzunehmen sein Wahlrecht ausüben
das Recht zu wählen / gewählt zu werden
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Wahlrecht

seçilme hakkı, seçme hakkı
vom aktiven Wahlrecht ausgeschlossendisenfranchised {pp}
allgemeines Wahlrechtuniversal suffrage
Entziehung des Wahlrechtsdisenfranchisement