Würdigung

Wụ̈r·di·gung

 die <Würdigung, Würdigungen> Anerkennung und Lob die Würdigung ihrer Leistungen, Mit der Ausstellung seines Gesamtwerks erfährt der Künstler eine späte Würdigung.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

wụ̈r•di•gen

; würdigte, hat gewürdigt; [Vt]
1. jemanden/etwas würdigen jemanden/etwas anerkennen und in angemessener Weise loben <jemandes Leistungen, Verdienste würdigen; einen Künstler, einen Wissenschaftler würdigen>
2. jemanden keines Blickes/keiner Antwort würdigen (auf oft arrogante Weise) jemanden nicht ansehen/jemandem nicht antworten
|| zu
1. Wụ̈r•di•gung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Würdigung

(ˈvʏrdɪgʊŋ)
substantiv weiblich
Würdigung , Würdigungen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Würdigung

appreciation

Würdigung

hommage

Würdigung

beoordeling

Würdigung

ocena

Wụ̈r|di|gung

f <-, -en>
no pl (= das Würdigen)appreciation; (= lobende Erwähnung)acknowledgement; (= Respektierung)respect
(= lobende Worte, Artikel)appreciation
(= Ehrung)honour (Brit), → honor (US); die zahlreichen Würdigungen der Gästethe numerous tributes paid to the guests
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007