Vornehmheit

vor•nehm

Adj
1. sehr gepflegt und sehr teuer ≈ elegant ↔ ärmlich <eine Einrichtung, ein Geschäft, ein Hotel, eine Straße, ein Stadtviertel; vornehm wohnen; vornehm gekleidet>
2. mit gutem und großzügigem Charakter ≈ edel (1), nobel ↔ gemein <ein Mensch, eine Gesinnung, eine Haltung>
3. <eine Familie, die Gesellschaft> so, dass sie zur Oberschicht gehören
4. vornehm tun gespr pej; sich so verhalten, als wäre man vornehm (3)
|| hierzu Vor•nehm•heit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Vor|nehm|heit

f <->, no pl
(= hoher Rang: von Familie etc) → high rank; (= Kultiviertheit) (von Mensch)distinguished ways pl; (von Art, Benehmen)refinement
(= Eleganz) (von Wohngegend, Haus)smartness, poshness (inf); (von Kleid, Äußerem)elegance, stylishness; (von Geschmack)refinement
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007