Vertauschung

ver•tau•schen

; vertauschte, hat vertauscht; [Vt]
1. etwas (mit etwas) vertauschen etwas, das einem anderen gehört, (aus Versehen) nehmen und dafür etwas anderes, das sehr ähnlich ist, dalassen: Er hat unsere Hüte vertauscht; Sie hat ihren Mantel mit meinem vertauscht
2. etwas mit etwas vertauschen etwas (meist eine Tätigkeit) beenden od. aufgeben und dafür mit etwas Neuem beginnen: Er vertauschte seine Arbeitsstelle beim Staat mit einer in der Industrie
|| hierzu Ver•tau•schung die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Vertauschung

permutation

Ver|tau|schung

f <-, -en>
(= Austausch)exchange; (von Auto, von Plätzen)changing no pl; (Elec: von Polen) → transposition
(= Verwechslung)mix-up; (= das Vertauschen)mixing up
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007