Versicherung

(weiter geleitet durch Versicherungen)

Ver·sị·che·rung

 <Versicherung, Versicherungen> die Versicherung SUBST
1. Beteuerung der Vorgang oder die Worte, mit denen jmd. jmdm. etwas versichert I.1 Ich gebe dir die Versicherung, dass ich zurückkommen werde.
2rechtsw.: schriftliche Bestätigung Ich musste eine eidesstattliche Versicherung abgeben.
3. ein Vertrag darüber, dass eine Firma gegen einen regelmäßig zu zahlenden Betrag in einem bestimmten Schadensfall die Unkosten trägt Wir haben eine Versicherung abgeschlossen/gekündigt.
-sbeitrag, -sbetrug, -sdauer, -sgesellschaft, -skauffrau, -skaufmann, -sprämie, -sschutz, -ssumme, -svertreter(in), Berufsunfähigkeits-, Feuer-, Glas-, Haftpflicht-, Hausrat-, Lebens-, Risikolebens-, Unfall-
4. kurz für "Versicherungsgesellschaft"
5. kurz für "Versicherungsbeitrag"
6. das Versichern I.2
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ver•sị•che•rung

die; -, -en
1. eine Versicherung (gegen etwas) ein Vertrag mit einer (Versicherungs)Firma, der man regelmäßig Geld zahlt, damit die Firma die Kosten übernimmt, die bei einem Schaden od. Unfall entstehen <eine Versicherung abschließen, eingehen, kündigen>: eine Versicherung gegen Feuer und Glasschäden
|| K-: Versicherungsbeitrag, Versicherungsbetrag, Versicherungsnummer, Versicherungspolice, Versicherungsschutz, Versicherungssumme
|| -K: Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Kraftfahrzeugversicherung, Krankenversicherung, Lebensversicherung, Unfallversicherung
2. eine Firma, bei der man sich besonders gegen Unfälle und andere Schäden versichern kann
|| K-: Versicherungsgesellschaft, Versicherungskaufmann, Versicherungsvertreter
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Versicherung

(fɛɐˈzɪçərʊŋ)
substantiv weiblich
Versicherung , Versicherungen
1. Vertrag mit einem Unternehmen, das gegen einen regelmäßig gezahlten Betrag im Schadensfall die Kosten bezahlt eine Versicherung abschließen / kündigen Haben Sie eine Unfallversicherung?
2. Unternehmen, das Kunden gegen Schadensfälle versichert Bei grober Fahrlässigkeit zahlt die Versicherung nicht.
3. die Worte, mit denen man jdm etw. versichert2 Wir glaubten seiner Versicherung, dass er sich um alles kümmern werde.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

versicherung

assurance

versicherung

assicurazione

versicherung

seguro, contratodeseguro

versicherung

sigorta, garanti, teminat

versicherung

pojištění

versicherung

forsikring

versicherung

ασφάλιση

versicherung

seguro

versicherung

vakuutus

versicherung

osiguranje

versicherung

保険

versicherung

보험

versicherung

forsikring

versicherung

försäkring

versicherung

การประกัน

versicherung

bảo hiểm

versicherung

保险

versicherung

保險

versicherung

ביטוח

Ver|sị|che|rung

f
(= Bestätigung)assurance; (= Beteuerung)affirmation, protestation
(= Feuerversicherung etc)insurance; (= Lebensversicherung)assurance (Brit), → insurance
(= Gesellschaft)insurance company; (für Lebensversicherung) → assurance (Brit) → or insurance company
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Kosten, Versicherung, Fracht und Provision inbegriffencost, insurance, freight, commission <cifc, c.i.f.c.>
Kosten, Versicherung, Fracht und Zinsen inbegriffencost, insurance, freight, interest <cifi, c.i.f.i.>
Kosten, Versicherung, Fracht [Incoterm]cost, insurance, freight <cif, c.i.f., CIF>
Collins Multilingual Translator © HarperCollins Publishers 2009