Verschlusskappe

Kạp•pe

die; -, -n
1. eine Kopfbedeckung aus relativ festem Material, die eng auf dem Kopf sitzt und vorne einen steifen Rand (einen Schirm1 (4)) haben kann <eine Kappe tragen, aufsetzen>
|| -K: Lederkappe, Pelzkappe, Wollkappe; Badekappe
2. ein Stück Metall, Plastik o. Ä., mit dem man etwas schützt od. verschließt (z. B. eine Flasche)
|| ↑ Abb. unter Deckel
|| -K: Radkappe, Schutzkappe, Verschlusskappe
3. der feste Teil vorn am Schuh
|| ID etwas auf seine (eigene) Kappe nehmen gespr; die Verantwortung für etwas auf sich nehmen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Verschlusskappe

cap

Ver|schlụss|kap|pe

?
f(screw) cap
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007