Verruf

Ver·ruf

 <Verrufs> der Verruf SUBST kein Plur. meist in den Verbindungen "in Verruf kommen/geraten/ bringen" schlechter Ruf
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ver•ruf

der; nur in
1. in Verruf geraten/kommen einen schlechten Ruf bekommen
2. jemanden/etwas in Verruf bringen bewirken, dass jemand/etwas einen schlechten Ruf bekommt
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Verruf

(fɛɐˈruːf)
substantiv männlich nur Singular
bewirken, dass jd / etw. einen schlechten Ruf bekommt
einen schlechten Ruf bekommen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Verruf

kötü ad

Verruf

سمعة

Verruf

Ανυποληψία

Verruf

Miskredit

Ver|ruf

m, no pl in Verruf kommen or geratento fall into disrepute; jdn/etw in Verruf bringento bring sb/sth into disrepute
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
etw. in Verruf bringento discredit sth.
jdn. in Verruf bringento discredit sb.
in Verruf bringento disparage