Verlaub

Ver·laub

 der Verlaub SUBST mit Verlaub geh. wenn es erlaubt ist Herr Graf, Sie haben hier - mit Verlaub (gesagt) - einen großen Fehler gemacht!

Ver•laub

der; nur in
1. mit Verlaub gesagt geschr; verwendet, bevor man etwas sagt, das schockieren kann, das aber gesagt werden muss
2. mit Verlaub veraltend; wenn es erlaubt ist, wenn Sie gestatten
Übersetzungen

Ver|laub

m mit Verlaub (geh, iro)by your leave (old), → with your permission; mit Verlaub (zu sagen)if you will pardon or forgive my saying so
mit Verlaub (zu sagen)if you will forgive my saying so
mit Verlaub zu sagenif you will pardon my saying so
mit Verlaub [veraltend]with your permission