Vereidigung

ver•ei•di•gen

; vereidigte, hat vereidigt; [Vt] jemanden vereidigen jemanden einen Eid sprechen lassen <Rekruten, Soldaten, Zeugen vereidigen>: ein vereidigter Sachverständiger
|| hierzu Ver•ei•di•gung die; meist Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Vereidigung

(fɛɐˈ|aidɪgʊŋ)
substantiv weiblich
Vereidigung , Vereidigungen
jds Vereidigung zum neuen Ministerpräsidenten
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Ver|ei|di|gung

f <-, -en> → swearing in
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007