Verbeamtung

ver•be•ạm•ten

; verbeamtete, hat verbeamtet; [Vt] jemanden verbeamten jemanden zum Beamten machen: Er wurde als Staatsanwalt verbeamtet
|| hierzu Ver•be•ạm•tung die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Ver|be|ạm|tung

fappointment as a civil servant; Verbeamtung auf Lebenszeitbestowing of the status of civil servant for life
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007