Ventile

Ven·til

 <Ventils, Ventile> das Ventil SUBST
1. eine mechanische Vorrichtung, mit der das Stauen oder Ablassen von Gasen und Flüssigkeiten reguliert wird Das Ventil ist undicht/schließt nicht/ist offen., Jemand muss nachts das Ventil des Autoreifens geöffnet und die Luft herausgelassen haben.
-einstellung, -steuerung, Auslass-, Einlass-, Entlüftungs-, Fahrrad-
2. umg. eine Handlung, mit der jmd. seinen (negativen) Gefühlen freien Lauf lässt Er braucht ein Ventil für seine Aggressionen.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Ventile

valves

Ventile

supap

Ventile

valvole