Usus

Usus

 der Usus SUBST kein Plur.
1. geh. Brauch; Gewohnheit Das ist bei uns/hier so Usus.
2sprachwiss.: der übliche Sprachgebrauch, an dem man sich orientiert Regel

Usus

der; -; nur Sg; meist in etwas ist (so) Usus gespr; etwas ist so üblich, Brauch

Usus

(ˈuːzʊs)
substantiv männlich nur Singular
gehoben etw. ist irgendwo üblich In Deutschland ist es Usus, den Lebenslauf am Fuß der letzten Seite mit Datum und Unterschrift zu versehen.
Übersetzungen

Usus

custom

Usus

m <-s>, no plcustom; das ist hier so Ususit’s the custom here