Unversehrtheit

ụn•ver•sehrt

Adj
1. ohne eine Wunde, ohne Verletzung ≈ unverletzt, unverwundet <unversehrt geborgen werden>
2. ohne Schaden ≈ unbeschädigt: Das Dach blieb bei dem Sturm unversehrt
3. nicht geöffnet <ein Siegel, eine Packung>
|| hierzu Ụn•ver•sehrt•heit die

Unversehrtheit

(ˈʊnfɛɐzeːɐthait)
substantiv weiblich nur Singular
Unversehrtheit
Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.