Untertreibung

Verwandte Suchanfragen zu Untertreibung: Euphemismus, Litotes, Übertreibung, untertreiben

Un·ter·trei·bung

 <Untertreibung, Untertreibungen> die Untertreibung SUBST Übertreibung etwas, das schwächer oder geringer dargestellt ist als in Wirklichkeit Das ist doch wieder pure Untertreibung!
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

un•ter•trei•ben

; untertrieb, hat untertrieben; [Vt/i] (etwas) untertreiben etwas als kleiner, unwichtiger o. Ä. darstellen, als es wirklich ist ↔ übertreiben: Komm, untertreib nicht schon wieder - du kannst es doch sehr gut!
|| hierzu Un•ter•trei•bung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Untertreibung

understatement