Unterschlupf

(weiter geleitet durch Unterschlupfe)

Ụn·ter·schlupf

 <Unterschlupfs (Unterschlupfes), Unterschlüpfe> der Unterschlupf SUBST meist Sing.
1. ein Ort oder eine Stelle, wo man kurzfristig bleibt unter einem Vordach/Baum Unterschlupf vor dem Regen suchen, für eine Nacht bei Bekannten Unterschlupf finden
2. Versteck Die Diebe hatten in einem verfallenen Haus ihren Unterschlupf.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ụn•ter•schlupf

der; -(e)s, -e; meist Sg
1. Unterschlupf (vor jemandem/etwas) ein Ort, an dem man (für kurze Zeit) Schutz findet (meist vor Regen, einem Sturm, einer Gefahr) <Unterschlupf suchen; jemandem Unterschlupf gewähren>
2. Unterschlupf (vor jemandem/etwas) ein Ort, an dem man sich für kurze Zeit verstecken kann ≈ Zuflucht <bei jemandem Unterschlupf suchen, finden>: jemandem Unterschlupf vor der Polizei gewähren
|| hierzu ụn•ter•schlüp•fen (ist) Vi
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Unterschlupf

(ˈʊntɐʃlʊpf)
substantiv männlich
Unterschlupf(e)s , Unterschlupfe
Pl. selten
Stelle, an der jd Schutz oder ein Versteck findet in einer Höhle Unterschlupf suchen / finden jdm Unterschlupf vor seinen Verfolgern gewähren
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Unterschlupf

hideout

Unterschlupf

barınak

Unterschlupf

المأوى

Unterschlupf

Shelter

Unterschlupf

καταφύγιο

Unterschlupf

Подслон

Ụn|ter|schlupf

m <-(e)s, Ụnterschlüpfe> (= Obdach, Schutz)cover, shelter; (= Versteck)hiding place, hide-out
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
sicherer Unterschlupfsafe house [hideout for terrorists etc.]
geheimer Unterschlupfsafe house [hideout for terrorists etc.]