Unterschlagung

Verwandte Suchanfragen zu Unterschlagung: Veruntreuung

Un·ter·schla·gung

 <Unterschlagung, Unterschlagungen> die Unterschlagung SUBST das Stehlen von anvertrautem Geld jemanden wegen Unterschlagung anzeigen/vor Gericht bringen

un•ter•schla•gen

; unterschlägt, unterschlug, hat unterschlagen; [Vt]
1. etwas unterschlagen meist Geld od. wertvolle Dinge, die anderen gehören (besonders solche, die man aufbewahren od. verwalten soll), stehlen ≈ veruntreuen <Geld, einen Brief, Dokumente unterschlagen>
2. (jemandem) etwas unterschlagen jemandem etwas Wichtiges mit Absicht nicht sagen, obwohl man es müsste ≈ (jemandem) etwas verschweigen
|| hierzu Un•ter•schla•gung die

Unterschlagung

(ʊntɐˈʃlaːgʊŋ)
substantiv weiblich
Unterschlagung , Unterschlagungen
Recht
Übersetzungen

Unterschlagung

verduistering

Unterschlagung

przywłaszczenie

Unterschlagung

Underslæb

Unterschlagung

횡령

Unterschlagung

Förskingring

Un|ter|schla|gung

f <-, -en> (von Geld)embezzlement, misappropriation; (von Briefen, Beweisen etc)withholding, suppression