Unsumme

Ụn·sum·me

 <Unsumme, Unsummen> die Unsumme SUBST meist Plur. sehr große Menge Geld Unsummen für ein Projekt ausgeben, Er muss ja Unsummen verdienen, dass er sich das leisten kann.

Ụn•sum•me

die; -, -n; meist Pl; eine sehr große Summe Geld <etwas kostet, verschlingt Unsummen>

Unsumme

(ˈʊnzʊmə)
substantiv weiblich
Unsumme , Unsummen
Sg. selten
sehr große Menge Geld Der Staat muss Unsummen dafür ausgeben.