Unmut

Ụn·mut

 <Unmuts (Unmutes)> der Unmut SUBST kein Plur. geh. Verärgerung seinen Unmut über etwas äußern seinem Unmut Luft machen aussprechen, dass man sich ärgert

Ụn•mut

der; geschr; ein Gefühl des Ärgers und der Unzufriedenheit ≈ Missmut, Verdruss <Unmut steigt in jemandem auf; seinem Unmut Luft machen>

Unmut

(ˈʊnmu:t)
substantiv männlich nur Singular
Unmuts
gehoben Gefühl des Ärgers und Missfallens Die jüngsten Pläne der Regierung sorgen für Unmut. Der Unmut über die Politik wächst. Unmut erregen
Übersetzungen

Unmut

استياء

Ụn|mut

mill humour (Brit) → or humor (US); (= Unzufriedenheit)displeasure (→ über +accat)
seinem Unmut Luft machento vent one's displeasure
seinen Unmut an jdm. auslassento take it out on sb