Universitätsprofessor

(weiter geleitet durch Universitätsprofessorin)

Uni·ver·si·täts·pro·fes·sor

, Uni·ver·si·täts·pro·fes·so·rin der <Universitätsprofessors, Universitätsprofessoren> Person, die habilitiert ist und an einer Universität lehrt und forscht zum Universitätsprofessor berufen werden

Pro•fẹs•sor

[-soːɐ] der; -s, Pro•fes•so•ren
1. ein Titel für Lehrer an der Universität; Abk Prof. <zum Professor ernannt werden>
|| -K: Universitätsprofessor, Fachhochschulprofessor
2. jemand, der diesen Titel trägt <ein ordentlicher, außerordentlicher Professor> Er ist Professor für Geschichte
|| -K: Gastprofessor
3. (A) ein Lehrer an einem Gymnasium
|| -K: Gymnasialprofessor
4. ein zerstreuter Professor gespr hum; jemand, der sich nicht konzentrieren kann und viel vergisst
|| hierzu Pro•fes•so•rin die; -, -nen; pro•fes•so•ral Adj

Uni•ver•si•tät

[-v-] die; -, -en
1. eine Institution, an der verschiedene Wissenschaften gelehrt werden und an der Forschungen in diesen Wissenschaften gemacht werden <an der Universität studieren, auf die/zur Universität gehen; an der Universität lehren, Dozent an der Universität sein>: Er studiert Medizin an der Universität Heidelberg; Sie ist als Studentin der Rechtswissenschaften an der Universität Münster immatrikuliert
|| K-: Universitätsausbildung, Universitätsbibliothek, Universitätsbuchhandlung, Universitätsgelände, Universitätsklinik, Universitätslaufbahn, Universitätsprofessor, Universitätsstadt, Universitätsstudium
2. das Haus od. die Gebäude, in dem/denen eine Universität (1) ist
|| zu
1. uni•ver•si•tär Adj
Übersetzungen

Universitätsprofessor

university professor