Ungeduld

Verwandte Suchanfragen zu Ungeduld: ungeduldig

Ụn·ge·duld

 die Ungeduld SUBST kein Plur.
1. die Unfähigkeit, ruhig zu warten voller Ungeduld sein, Unter den Wartenden machte sich Ungeduld breit.
2. die Unfähigkeit, ruhig mit Schwierigkeiten oder Fehlern von anderen umzugehen Ungeduld im Umgang mit Lernenden/Kindern ist meist schädlich.
3. ein Zustand, in dem man nach Veränderungen strebt die Ungeduld der Jugend/eines Forschers

Ụn•ge•duld

die
1. die Unfähigkeit, ruhig zu bleiben, wenn man auf jemanden/etwas wartet <voll(er) Ungeduld sein, (auf jemanden/etwas) warten; jemanden befällt eine große Ungeduld; jemandes Ungeduld wächst; vor Ungeduld (fast) vergehen>
2. Ungeduld (über jemanden/etwas) die Unfähigkeit, z. B. Fehler und Schwächen anderer Menschen od. Schwierigkeiten zu akzeptieren: Er konnte seine Ungeduld über ihre Unaufmerksamkeit nicht verbergen
|| hierzu ụn•ge•dul•dig Adj

Ungeduld

(ˈʊngədʊlt)
substantiv weiblich nur Singular
Ungeduld
Mangel an Geduld Sie wartete voller Ungeduld.
Übersetzungen

Ungeduld

impatience

Ungeduld

senpacienceco

Ungeduld

impaciencia

Ungeduld

impatience

Ungeduld

impazienza

Ungeduld

impaciência

Ungeduld

netrpělivost

Ungeduld

utålmodighed

Ungeduld

kärsimättömyys

Ungeduld

nestrpljenje

Ungeduld

短気

Ungeduld

성급함

Ungeduld

otålighet

Ungeduld

ความไม่อดทน

Ungeduld

sự thiếu kiên nhẫn

Ungeduld

急躁, 不耐烦

Ungeduld

不耐煩

Ungeduld

חוסר סבלנות

Ụn|ge|duld

fimpatience; vor Ungeduldwith impatience; voller Ungeduldimpatiently
voller Ungeduld darauf brennen, etw. zu tunto be champing at the bit to do sth. [coll.]
voller Ungeduld seinto fret and fume [impatiently]
vor Ungeduld fiebern / platzento champ at the bit [fig.]