Unersättlichkeit

un•er•sạ̈tt•lich

, ụn•er•sätt•lich Adj; nicht adv; <ein Verlangen, eine Begierde, Neugier, Habgier, ein Wissensdurst> so, dass man sie nicht od. kaum befriedigen kann
|| hierzu Un•er•sạ̈tt•lich•keit, Ụn•er•sätt•lich•keit die; nur Sg
Übersetzungen

Un|er|sạ̈tt|lich|keit

f <->, no plinsatiability; (von Wissensdurst auch)inexhaustibility