Unerheblichkeit

ụn•er•heb•lich

Adj
1. meist präd, gespr; nicht wichtig: Es ist unerheblich, ob Sie es tippen oder ich - Hauptsache, es wird getippt
2. ≈ klein, geringfügig <ein (Sach)Schaden, eine Änderung, ein Unterschied>
|| hierzu Ụn•er•heb•lich•keit die; nur Sg
Übersetzungen