Unbeliebtheit

Ụn·be·liebt·heit

 die Unbeliebtheit SUBST kein Plur. die Tatsache, dass man unbeliebt ist die Unbeliebtheit einer Mitarbeiterin

ụn•be•liebt

Adj; (bei jemandem) unbeliebt (bei jemandem) nicht beliebt (2) ↔ gern gesehen
|| ID sich (bei jemandem) unbeliebt machen durch sein Verhalten bewirken, dass jemand einen nicht mag: Wenn du ständig Fragen an den Chef richtest, machst du dich bei ihm unbeliebt
|| hierzu Ụn•be•liebt•heit die; nur Sg
Übersetzungen

Unbeliebtheit

unpopularity