Unausgeglichenheit

Ụn·aus·ge·gli·chen·heit

 die Unausgeglichenheit SUBST kein Plur.
1. der Zustand, dass jmd. unausgeglichen ist Seine Unausgeglichenheit macht ihn reizbar.
2. Ungleichgewicht zwischen verschiedenen Dingen Die Unausgeglichenheit innerhalb des Teams wirkt sich ungünstig aus.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ụn•aus•ge•gli•chen

Adj; nicht adv; in einem (körperlichen und seelischen) Zustand, in dem man nicht mit sich selbst zufrieden ist: Wenn ich keinen Sport treibe, fühle ich mich völlig unausgeglichen
|| hierzu Ụn•aus•ge•gli•chen•heit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Unausgeglichenheit

disequilibrium

Unausgeglichenheit

desequilibrio

Unausgeglichenheit

squilibrio

Unausgeglichenheit

déséquilibre

Unausgeglichenheit

Дисбаланс

Unausgeglichenheit

desequilíbrio

Unausgeglichenheit

Дисбаланс

Unausgeglichenheit

Nerovnováha

Unausgeglichenheit

Ubalance

Unausgeglichenheit

不均衡

Unausgeglichenheit

불균형

Unausgeglichenheit

Obalans

Ụn|aus|ge|gli|chen|heit

fimbalance; (von Verhältnis auch)inequality; (von Stil auch)disharmony; (von Mensch)changeable moods pl; die Unausgeglichenheit seines Wesensthe unevenness of his temper
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007