Umweltbedingungen

Ụm·welt·be·din·gun·gen

 Plur. die Bedingungen, die ein Lebewesen in seiner Umwelt1 hat Die Pflanze passt sich an die jeweiligen Umweltbedingungen an., Im Hochgebirge herrschen extreme Umweltbedingungen für Lebewesen.

Ụm•welt

die; nur Sg, Kollekt
1. die Erde, die Luft, das Wasser und die Pflanzen als Lebensraum für die Menschen und Tiere: gegen die Verschmutzung der Umwelt kämpfen
|| K-: Umweltbedingungen, Umweltbelastung, Umwelteinflüsse, Umweltforschung, Umweltgift, Umweltkatastrophe, Umweltkriminalität, Umweltschäden, Umweltverschmutzung, Umweltzerstörung; umweltbelastend, umweltschädigend, umweltschädlich, umweltverträglich
2. die gesellschaftlichen Verhältnisse, in denen ein Mensch lebt und die seine Entwicklung beeinflussen ≈ Umgebung (2)
|| K-: Umweltbedingungen, Umwelteinflüsse
3. die Menschen, zu denen man Kontakt hat: sich von seiner Umwelt missverstanden fühlen
|| hierzu ụm•welt|be•dingt Adj