Umschüler

(weiter geleitet durch Umschülerin)

Ụm·schü·ler

, Ụm·schü·le·rin der <Umschülers, Umschüler> jmd., der eine Umschulung macht

ụm•schu•len

(hat) [Vt]
1. jemanden (zu etwas) umschulen jemanden, der bereits einen Beruf hat (aber keine Arbeitsstelle findet), in einem neuen Beruf ausbilden <sich umschulen lassen>: jemanden zum Krankenpfleger umschulen
2. meist jemand wird umgeschult ein Schüler wird in eine andere Schule geschickt; [Vi]
3. eine Ausbildung in einem anderen Beruf machen: Aus gesundheitlichen Gründen kann er nicht mehr als Koch arbeiten - jetzt will er umschulen
|| hierzu Ụm•schu•lung die; nur Sg; Ụm•schü•ler der; Ụm•schü•le•rin die
Übersetzungen

Ụm|schü|ler(in)

m(f)student for retraining