Umfriedung

um•frie•den

; umfriedete, hat umfriedet; [Vt] etwas (mit etwas) umfrieden geschr; etwas mit einer Mauer, einem Zaun o. Ä. umgeben
|| hierzu Um•frie•dung die
Übersetzungen

Um|frie|dung

f <-, -en>
(= das Umfrieden) die Umfriedung der Burg dauerte Jahrzehnteenclosing or (mit Mauer) → walling in the castle took years
(= Zaun/Mauer etc)enclosing fence/wall etc; als Umfriedung für den Park dient eine Heckethe park is enclosed by a hedge