Turnhalle

Tụrn·hal·le

 <Turnhalle, Turnhallen> die Turnhalle SUBST eine Halle, in der geturnt wird (und Ballspiele ausgetragen werden)
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Hạl•le

die; -, -n
1. ein großes, lang gestrecktes Gebäude, das meist nur einen hohen und weiten Raum hat <eine große, lange Halle>: die Hallen einer Fabrik, eines Flughafens, eines Messegeländes
|| K-: Hallenbad, Hallenfußball, Hallenhandball, Hallenturnier (Hallenschwimmbad, Hallenfußball, Hallenhandball, Hallenturnier)
|| -K: Ausstellungshalle, Bahnhofshalle, Fabrikhalle, Flugzeughalle, Kongresshalle, Kühlhalle, Lagerhalle, Markthalle, Schwimmhalle, Sporthalle, Turnhalle, Wartungshalle
2. ein großer Raum gleich hinter dem Eingang eines Hotels, eines großen repräsentativen Hauses o. Ä.
|| -K: Eingangshalle, Empfangshalle, Hotelhalle

Tụr•nen

das; -s; nur Sg
1. ein Sport, bei dem an bestimmten Geräten und am Boden gymnastische Übungen gemacht werden
|| K-: Turngerät, Turnhalle, Turnhemd
|| -K: Bodenturnen, Geräteturnen
2. das Turnen (1) als Unterrichtsfach in der Schule
|| K-: Turnlehrer, Turnnote, Turnstunde
|| zu
1. Tụr•ner der; -s, -; Tụr•ne•rin die; -, -nen; tụr•ne•risch Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Turnhalle

(ˈtʊrnhalə)
substantiv weiblich
Turnhalle , Turnhallen
(größeres Gebäude mit) Halle für sportliche Aktivitäten Zum Schulgelände gehören ein Sportplatz und eine Turnhalle. Zum Schulgelände gehört ein Sportplatz und eine Turnhalle.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Turnhalle

gym, gymnasium

Turnhalle

palestra