Tummelplatz

(weiter geleitet durch Tummelplätze)

Tụm·mel·platz

 <Tummelplatzes, Tummelplätze> der Tummelplatz SUBST
1. ein Ort, wo sich jmd. oft und gern aufhält ein Tummelplatz für die Kinder
2. abwert. ein Ort, wo sich negativ bewertete Dinge oder Personen versammeln ein Tummelplatz für Bakterien/Ungeziefer, ein Tummelplatz für Verbrecher
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Tụm•mel•platz

der; meist ein Tummelplatz + Gen; ein Tummelplatz für jemanden/etwas oft pej; ein Ort, an dem eine bestimmte Art von Personen/Tieren o. Ä. häufig anzutreffen sind: St. Tropez ist ein Tummelplatz der High Society
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Tummelplatz

(ˈtʊməlplaʦ)
substantiv männlich
Tummelplatzes , Tummelplätze (-plɛʦə)
Ort, an dem sich Menschen ähnlicher Art vorzugsweise aufhalten Dieser Wald ist ein Tummelplatz für Jogger und Mountainbiker.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Tụm|mel|platz

mplay area; (fig)hotbed
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007