Transplantation

Trans·plan·ta·ti·on

 [transplantaˈʦi̯oːn] <Transplantation, Transplantationen> die Transplantation SUBST med.: der Vorgang, dass man ein Organ oder Gewebeteil eines Menschen (des Spenders) einem anderen Menschen (dem Empfänger) einpflanzt (weil das eigene Organ des Empfängers krank ist und nicht (mehr richtig) funktioniert) eine Transplantation einer Niere/der Haut
Herz-, Knochen-, Organ-

Trans•plan•ta•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en; die Übertragung eines Gewebes od. Organs auf einen anderen Körperteil od. einen anderen Menschen ≈ Verpflanzung <eine Transplantation vornehmen, durchführen>
|| -K: Herztransplantation, Nierentransplantation
|| hierzu trans•plan•tie•ren (hat) Vt; Trans•plan•tat das; -s, -e

Transplantation

(transplantaˈʦioːn)
substantiv weiblich
Medizin Übertragen von Organen oder eines Gewebes auf einen anderen Menschen Die Transplantation der Niere ist geglückt.
Thesaurus

Transplantation:

Verpflanzung
Übersetzungen

Transplantation

transplant, transplantation

Transplantation

organ nakli, transplantasyon

Transplantation

transplantace

Transplantation

transplantation

Transplantation

trasplante

Transplantation

elinsiirto

Transplantation

greffe

Transplantation

presađivanje

Transplantation

trapianto

Transplantation

移植

Transplantation

이식

Transplantation

transplantatie

Transplantation

transplantasjon

Transplantation

przeszczep

Transplantation

transplante

Transplantation

transplantation

Transplantation

การปลูกถ่ายอวัยวะ

Transplantation

sự cấy ghép

Transplantation

移植

Transplantation

Трансплантация

Transplantation

移植

Trans|plan|ta|ti|on

f <-, -en>
(Med) → transplant; (von Haut)graft; (Vorgang) → transplantation; (von Haut)grafting
(Bot) → grafting
ein Transplantat abstoßento reject a transplant
Organentnahme für eine Transplantationharvesting organs
nach der Transplantationpost-transplant