Torheit

(weiter geleitet durch Torheiten)

Tor·heit

 <Torheit, Torheiten> die Torheit SUBST geh. abwert. Dummheit; unkluges Verhalten eine große Torheit begehen
Mode-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Tor•heit

die; -, -en; geschr
1. nur Sg ≈ Dummheit, Unvernunft
2. eine unvernünftige, dumme Handlung <eine Torheit begehen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Torheit

(ˈtoːɐhait)
substantiv weiblich
Torheit , Torheiten
wörtlich etw., das man tut oder tun möchte, obwohl es dumm ist Ich weiß, dass es eine Torheit ist, mich in diese Frau zu verlieben.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Torheit

aptallık, delilik

Tor|heit

f <-, -en> (geh)foolishness, stupidity; (= törichte Handlung)foolish or stupid act; er hat die Torheit begangen, zu …he was foolish or stupid enough to …
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Um seine Jugend zurückzubekommen, muss man nur seine Torheiten wiederholen.To get back one's youth, one has merely to repeat one's follies. [Oscar Wilde]
Alter schützt vor Torheit nichtAs Young as You Feel [Harmon Jones]
Alter schützt vor Torheit nicht.There is no fool like an old fool.