Titelseite

Ti·tel·sei·te

 die <Titelseite, Titelseiten> die erste Seite einer Zeitschrift auf der Titelseite einer Zeitschrift erscheinen

Sei•te

1 die; -, -n; eine der beiden Flächen eines Blattes (in einem Buch, einem Heft, einer Zeitung), auf denen etwas gedruckt, geschrieben od. gezeichnet ist <eine Seite aufschlagen>: ein Roman mit über 300 Seiten; auf Seite 124
|| K-: Seitenrand, Seitenzahl, Seitenzählung; seitenlang
|| -K: Buchseite, Druckseite, Manuskriptseite, Titelseite, Zeitungsseite

Ti•tel

2 der; -s, -
1. der Name z. B. eines Buches, einer Zeitschrift od. eines Liedes <etwas trägt, hat den Titel „…“>
|| -K: Buchtitel
2. ein Buch: Diesen Titel haben wir nicht
3. die Überschrift eines meist relativ langen (Zeitungs)Artikels, die den Inhalt zusammenfasst
4. die erste Seite einer Zeitung od. Zeitschrift
|| K-: Titelbild, Titelblatt, Titelgeschichte, Titelseite

Titelseite

(ˈtiːtəlzaitə) oder (ˈtɪtəlzaitə)
substantiv weiblich
Titelseite , Titelseiten
erste Seite einer Zeitung oder Zeitschrift Am nächsten Tag war sein Foto auf allen Titelseiten zu sehen.
Übersetzungen

Titelseite

front page, homepage

Titelseite

copertina
auf allen Titelseiten der Boulevardepresse prangento be plastered all over the front pages of the tabloids
wochenlang auf den Titelseiten seinto make the front pages for weeks
auf der Titelseiteon the cover [of a magazine]