Türrahmen

(weiter geleitet durch Türrahmens)
Verwandte Suchanfragen zu Türrahmens: Türen

Tür·rah·men

 <Türrahmens, Türrahmen> der Türrahmen SUBST der Rahmen, in dem eine Tür 1 befestigt ist
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Rah•men

der; -s, -
1. ein fester Rand, den man besonders um Bilder od. Spiegel macht, um sie zu schmücken od. zu befestigen <etwas in einen Rahmen (ein)fassen, aus dem Rahmen nehmen>
|| -K: Bilderrahmen; Goldrahmen, Holzrahmen, Silberrahmen; Stickrahmen, Webrahmen
2. der Teil einer Tür od. eines Fensters, der fest mit der Wand verbunden ist
|| -K: Fensterrahmen, Türrahmen
3. der (untere) Teil eines Fahrzeugs, an dem die Achsen befestigt sind und der die Karosserie trägt
|| -K: Fahrzeugrahmen
4. ein Rahmen (für etwas) nur Sg; die Umgebung und der Zusammenhang, in denen etwas stattfindet od. geschieht <ein feierlicher, würdiger Rahmen; der geschichtliche, soziale Rahmen>: Die Konzerte bildeten den Rahmen für die Verleihung der Preise
5. nur Sg; der Bereich, innerhalb dessen etwas geschieht <im Rahmen des Möglichen liegen, bleiben>: Veränderungen in kleinem, großem Rahmen
6. im Rahmen + Gen ≈ anlässlich: Im Rahmen der Zweihundertjahrfeier finden zahlreiche Veranstaltungen statt
|| ID etwas bleibt im Rahmen etwas unterscheidet sich nicht vom Üblichen; etwas fällt aus dem Rahmen etwas unterscheidet sich stark vom Üblichen; jemand/etwas passt nicht in den Rahmen jemand/etwas ist fehl am Platz; etwas sprengt den Rahmen (+ Gen) etwas geht über das hinaus, was geplant war

Tür

die; -, -en; die Platte, mit der man einen Eingang öffnen od. schließen kann, eine Öffnung schließen kann <die Tür öffnen, schließen; die Tür schließt nicht/schlecht>
|| ↑ Abb. unter Flugzeug
|| K-: Türflügel, Türklingel, Türpfosten, Türrahmen, Türschild, Türschloss, Türschwelle
|| -K: Autotür, Gartentür, Haustür, Ofentür, Schranktür, Wohnungstür, Zimmertür
|| zu Türflügel ↑ Abb. unter Flügel
|| zu Türklinke ↑ Abb. unter Griff
|| ID meist etwas zwischen Tür und Angel besprechen etwas kurz, in Eile besprechen; etwas (Dat) Tür und Tor öffnen eine negative Entwicklung ermöglichen; meist Du rennst offene Türen ein du brauchst nichts mehr zu sagen, ich bin sowieso deiner Meinung; mit der Tür ins Haus fallen sich mit einem Problem, meist einer Bitte, sehr direkt an jemanden wenden; jemandem die Tür weisen jemanden auffordern, das Haus, das Zimmer zu verlassen (weil man ihn nicht mehr sehen will); jemanden vor die Tür setzen
a) gespr; jemandem kündigen;
b) jemanden (mit Gewalt) aus einem Raum entfernen; etwas steht vor der Tür etwas wird bald da sein: Weihnachten steht vor der Tür
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Türrahmen

косяк