Symbiose

(weiter geleitet durch Symbiosen)

Sym·bi·o·se

 <Symbiose, Symbiosen> die Symbiose SUBST biol.: Zusammenleben zweier Lebewesen verschiedener Arten zu beiderseitigem Vorteil
symbiotisch
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Sym•bi•o•se

die; -, -n; eine Form des Zusammenlebens, bei der meist zwei Lebewesen voneinander abhängig sind und sich gegenseitig Vorteile bringen: Pflanzen leben in Symbiose; Der Dichter lebte in enger Symbiose mit seiner Lebensgefährtin
|| hierzu sym•bi•o•tisch Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Symbiose

symbiosis

Symbiose

symbiose

Symbiose

symbioza

Symbiose

simbiosis

Symbiose

Simbiose

Symbiose

Симбиоза

Symbiose

共生

Symbiose

共生

Symbiose

Symbióza

Symbiose

Symbiose

Symbiose

סימביוזה

Symbiose

Symbios

Sym|bi|o|se

f <-, -n> → symbiosis
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007