Fonds

(weiter geleitet durch Studienfonds)

Fonds

 [fɔ͂ː] der/das Fonds SUBST wirtsch.: Geldreserve für einen bestimmten Zweck Geld in einem Fonds anlegen, Gelder für ein Projekt aus dem Fonds einer Stiftung erhalten
-manager, Aktien-, Investment-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Fonds

[fõː] der; - [fõː(s)], - [fõːs]; Geld, das für einen Zweck bestimmt ist <ein öffentlicher Fonds; einen Fonds bilden, aus einem Fonds schöpfen>
|| -K: Hilfsfonds, Studienfonds
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Fonds

(fõː)
substantiv männlich
Fonds (fõː(s)) , Fonds (fõːs)
1. Wirtschaft Geldanlage, bei der eine Gesellschaft mit dem Geld der Anleger Aktien oder Immobilien kauft Aktienfonds Immobilienfonds
2. Geldvorrat, der für bestimmte Zwecke angelegt ist einen Fonds anlegen / gründen / stiften Die Spenden fließen in einen wohltätigen Fonds für Waisenkinder.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus

Fonds:

ReserveSondervermögen,
Übersetzungen

fonds

fund, bond

fonds

fondo

fonds

fonds

fonds

fonds

fonds

fundo

fonds

صندوق

fonds

fundusz

fonds

Фонд

fonds

基金

fonds

基金

fonds

Fond

fonds

קרן

fonds

Fond

Fonds

m <-, ->
(= Geldreserve, fig geh) → fund; keinen Fonds für etw habento have no funds for sth
(Fin: = Schuldverschreibung) → government bond
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
thesaurierende Fondsreinvestment funds [e.g. dividends, capital gains]
Fonds einwerbento attract investors for an investment fund
à fonds perduwith no hope of a return [investment]