Studentenausweis

Stu·dẹn·ten·aus·weis

 <Studentenausweises, Studentenausweise> der Studentenausweis SUBST Ausweis, den Studenten von ihrer Hochschule bekommen

Aus•weis

der; -es, -e; ein Dokument, das von einer Institution ausgestellt ist und das angibt, wer der Inhaber ist, wo er Mitglied ist od. wozu er berechtigt ist <ein (un)gültiger Ausweis; einen Ausweis beantragen, ausstellen, vorzeigen; den Ausweis verlangen, die Ausweise kontrollieren>
|| K-: Ausweiskontrolle
|| -K: Behindertenausweis, Bibliotheksausweis, Polizeiausweis, Schülerausweis, Schwerbeschädigtenausweis, Studentenausweis, Teilnehmerausweis
|| NB: Personalausweis

Stu•dẹnt

der; -en, -en; jemand, der an einer Universität od. Hochschule studiert ≈ Studierende(r): ein Student der Mathematik; Student im siebten Semester sein
|| K-: Studentenausweis, Studentenbewegung, Studentenrevolte, Studentenunruhen, Studentenvertretung, Studentenwohnheim
|| -K: Fachhochschulstudent, Universitätsstudent; Chemiestudent, Jurastudent, Medizinstudent, Sprachenstudent usw
|| NB: der Student; den, dem, des Studenten
|| hierzu Stu•dẹn•tin die; -, -nen; stu•dẹn•tisch Adj
|| ► studieren, Studium