Stromverbrauch

Strom·ver·brauch

 <Stromverbrauchs (Stromverbrauches)> der Stromverbrauch SUBST kein Plur. die Menge Strom, die jmd., ein Haushalt o. Ä. (in einem bestimmten Zeitraum) verbraucht Unser Stromverbrauch ist in den letzten Monaten stark angestiegen.

Ver•brauch

der; -(e)s; nur Sg
1. der Verbrauch (von/an etwas (Dat)) die Menge, die verbraucht wird <einen hohen Verbrauch an etwas haben>: den Verbrauch (an/von Energie) reduzieren
|| -K: Benzinverbrauch, Energieverbrauch, Stromverbrauch, Wasserverbrauch
|| NB: zwischen von/an und der genannten Sache steht kein Artikel
2. etwas ist sparsam im Verbrauch etwas verbraucht nur wenig Strom, Benzin usw

Strom

2 der; -(e)s; nur Sg
1. eine fließende elektrische Ladung ≈ Elektrizität <elektrischer, schwacher, starker Strom; den Strom einschalten, abschalten, ausschalten; etwas (ver)braucht viel Strom; Strom sparen; Strom aus einer Batterie, einer Leitung, einer Steckdose entnehmen>
|| K-: Stromabnehmer, Stromausfall, Stromerzeuger, Stromerzeugung, Stromkabel, Stromleitung, Stromnetz, Strompreis, Stromquelle, Stromrechnung, Stromschiene, Stromschlag, Stromstoß, Stromverbrauch, Stromzähler
|| -K: Atomstrom, Batteriestrom, Netzstrom; Gleichstrom, Wechselstrom; Hochspannungsstrom, Schwachstrom, Starkstrom
2. etwas steht unter Strom Strom2 (1) fließt durch ein Kabel, eine Leitung o. Ä.: Als er den Fernseher reparierte, bekam er einen Schlag, weil die Rückwand unter Strom stand
Übersetzungen

Stromverbrauch

wattage

Stromverbrauch

elektrik tüketimi
Stromverbrauch über 0,5 kWpower consumption exceeding 0.5 kW
Berechnung des Stromverbrauchselectric power calculus