Strieme

Strie·me

 <Strieme, Striemen> die Strieme SUBST eine Wunde, die wie ein dunkler Streifen aussieht und die meist durch Schläge ensteht

Strie•me

die; -, -n; Strie•men der; -s, -; ein dunkler, relativ langer Streifen auf der Haut, der durch einen Schlag entstanden ist
Übersetzungen

strieme

wale

Strie|me

f <-, -n>, Strie|men
m <-s, -> → weal