Stichwunde

Stịch·wun·de

 <Stichwunde, Stichwunden> die Stichwunde SUBST Wunde, die durch eine Stichwaffe verursacht wurde Man hatte ihm eine tiefe Stichwunde zugefügt.

Stịch

1 der; -(e)s, -e
1. die Verletzung, die man bekommt, wenn man mit einem spitzen Gegenstand od. von einem Insekt gestochen wird
|| K-: Stichverletzung, Stichwunde
|| -K: Dolchstich, Lanzenstich, Messerstich, Nadelstich; Bienenstich, Insektenstich, Mückenstich, Wespenstich
2. ein kurzer, starker Schmerz: vom schnellen Laufen Stiche in der Seite bekommen
3. das Stück Faden, das beim Nähen zwischen zwei Löchern (im Stoff) bleibt <mit großen Stichen nähen>
|| -K: Heftstich, Steppstich, Zierstich
4. die Karten, die derjenige Spieler beim Kartenspielen bekommt, der die Karte mit dem höchsten Wert auf den Tisch gelegt hat <einen Stich machen, bekommen>: mit dem König einen Stich machen
5. ein Stich ins + Farbe; drückt aus, dass eine Farbe in eine andere Farbe übergeht: blau mit einem Stich ins Violette
|| ID jemand hat einen Stich jemand ist ein bisschen verrückt; etwas hat einen Stich etwas ist leicht verdorben und schmeckt deshalb nicht mehr gut <die Suppe, die Milch, die Sahne>; etwas gibt jemandem einen Stich etwas erzeugt in jemandem für kurze Zeit ein sehr unangenehmes Gefühl, besonders des Verlustes od. des Neids; jemanden im Stich lassen jemandem, den man gut kennt, in einer schwierigen Situation nicht helfen; etwas im Stich lassen ≈ zurücklassen, aufgeben2 (2); keinen Stich (gegen jemanden) machen gespr; in einem Wettbewerb ohne Chancen gegen jemanden sein
Übersetzungen

Stichwunde

stab wound, sting

Stichwunde

لَدْغَة

Stichwunde

žihadlo

Stichwunde

brod

Stichwunde

κεντρί

Stichwunde

aguijón

Stichwunde

pisto

Stichwunde

piqûre

Stichwunde

ubod

Stichwunde

puntura

Stichwunde

刺し傷

Stichwunde

Stichwunde

angel

Stichwunde

stikk

Stichwunde

żądło

Stichwunde

ferrão, picada

Stichwunde

sting

Stichwunde

แผลถูกแมลงกัดต่อย

Stichwunde

iğne

Stichwunde

vết đốt

Stichwunde

刺痛

Stịch|wun|de