Stückeschreiber

Stụ̈·cke·schrei·ber

, Stụ̈·cke·schrei·be·rin <Stückeschreibers, Stückeschreiber> der Stückeschreiber SUBST ein Schriftsteller, der vor allem Theaterstücke schreibt

Stụ̈ck

2 das; -(e)s, -e
1. ein literarisches Werk, das meist im Theater gezeigt (aufgeführt) wird ≈ Theaterstück, Drama <ein Stück schreiben, inszenieren, proben, aufführen>
|| K-: Stückeschreiber
|| -K: Bühnenstück, Fernsehstück; Erfolgsstück; Lehrstück; Volksstück
2. ein musikalisches Werk ≈ Musikstück: ein Stück von Chopin spielen; Das Orchester studiert Stücke von Mozart und Vivaldi ein
|| -K: Gesangsstück, Klavierstück, Orchesterstück; Übungsstück
Übersetzungen

Stụ̈|cke|schrei|ber(in)