Spross

Sprọss

 <Sprosses, Sprosse> der Spross SUBST
1bot.: junger Pflanzentrieb
2. geh. Nachkomme Der letzte Spross der Adelsfamilie lebt heute auf Schloss Wieladingen.

spross

Imperfekt, 3. Person Sg; sprießen

Sprọss

der; -es, -e
1. ein neuer Teil (Trieb), der aus einer Pflanze od. aus einem Samen wächst <etwas treibt einen Spross>
2. nur Sg; der letzte Spross das letzte, einzige Kind meist einer adligen Familie

Spross

(ʃprɔs)
substantiv männlich
Sprosses , Sprosse
1. Botanik frisch gewachsener Teil einer Pflanze
2. ironisch der letzte Spross einer berühmten Familie
Übersetzungen

Spross

gens

sprọss

? pret von sprießen

Sprọss

?
m <-es, -e> → shoot; (fig: = Nachkomme) → scion (liter)
Die letzte SprosseThe Last Rung on the Ladder [Stephen King]
es sprossit sprouted